IT-Outsourcing liegt im Trend und reduziert die laufenden Kosten erheblich

Lt. Gewinn 7/8/07 liegen Kosten für einen EDV - Mitarbeiter im mittleren Management incl. Lohnnebenkosten bei €145.000,--

Bei unseren Berechnungen liegen die Annahmen deutlich unter den, vom Gewinn angegebenen Werten und trotzdem ist sofort zu sehen,

dass hier ein riesiges Einsparungspotenzial vorliegt.

Da sich die Qualität und damit die Ausfallsicherheit der Hardware in den letzten Jahren drastisch erhöht hat, reduziert sich der administrative Aufwand für

einen KMU mit ca. 60 PC's und 5 Servern im Monat auf ca. 40 - 50 Stunden pro Monat und erhöht sich nur, wenn größere Systemumstellungen

beziehungsweise Erweiterungen durchgeführt werden

Nur im ersten Jahr halten sich die Kosten intern <=> extern die Waage. Bereits im zweiten Jahr beginnt die Kostenschere aufzugehen und über einen

Zeitraum von 11 Jahren ist mit einer Einsparung > € 300.000,--  zu rechnen.

Bei diesem Kostenvergleich wurden nur die Personal- und Dienstleistungskosten berücksichtigt, da sich das anfallende Material (Hard- und Software

kostenneutral verhält.

 

 

Resümee: sich einen eigene IT-Abteilung, bis zu einer Betriebsgröße von <150 MA mit weniger als 70 PC-Arbeitsplätzen, zu leisten,

                    kann nur auf eine persönliche Entscheidung der Geschäftsführung zurückgeführt werden, der keine Kostennutzenrechnung
                    gegenübersteht.

                    Denn bei einem intelligenten IT-Konzept ist es absolut nicht notwendig, einen EDV-Mitarbeiter permanent vor Ort zu haben.

                    Der eigene Mitarbeiter ist immer verfügbar ?? und auch hier liegt ein großer Irrtum, denn eigene Mitarbeiter werden manchmal krank,

                    haben Unfälle und sie gehen auf Urlaub und manchmal aber nur manchmal kündigen sie auch.

 

Was dann ??? Hier wäre es jetzt ideal, einen Outsourcingpartner zur Verfügung zu haben, der den Betrieb und die IT-Infrastruktur kennt und
                        dem eine entsprechende Dokumentation vorliegt.

 

Sollten wir hier Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren sie uns, wir sind gerne bereit sie in einem kostenlosen Erstgespräch zu beraten.

Richten Sie Ihre Anfragen unter Kontakt an uns.